Aufruf zur Teilnahme – Studie Move PCD

Wir alle kennen das: Bewegung, Sport und körperliche Aktivität tut uns gut – gerade auch uns Betroffene mit PCD. Nun erforscht eine Studie, ob sich dieses gute Gefühl von der hilfreichen Bewegung auch wissenschaftlich nachweisen lässt.

Und dazu seid Ihr gefragt: Das Studienteam sucht Teilnehmer*innen, die sich aktiv beteiligen. Unser Verein unterstützt diese Studie sehr und ruft alle auf: Macht mit, beteiligt Euch an der Move PCD Studie!

An sieben Standorten in Deutschland (Bochum, Berlin, Hannover, Koblenz, Lübeck, Münster und Wesel) wird eine Untersuchung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zwischen 7 und 55 Jahren mit PCD durchgeführt.

Über die Studie soll herausgefunden werden, ob ein individuelles Bewegungsprogramm mit regelmäßigen Kontakten zu einem/einer Sporttrainer*in im Zeitraum von über 6 Monaten die Lebensqualität verbessert.

Mitmachen ist auch möglich, wenn Ihr nicht an einem der Studienzentren betreut werdent, zum Beispiel am diesjährigen Patientenkongress in Hamburg vom 26. bis 28. April 2024.

Weitere Informationen findet Ihr im Flyer. Für Rückfragen steht das leitende Studienzentrum in Bochum gerne zur Verfügung:

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin St. Josef-Hospital
Direktor Prof. Dr. med. T. Lücke
Kontakt: Studien-kinderklinikklinikum-bochum.de
Telefon 0234-509 57010 2847

Zurück